IKM-SERVICES DER PHILOSOPHISCHEN FAKULTÄT

Zertifikatfehler

Da die via NetStorage zugänglichen Daten zugriffsgeschützt sind, findet die Verbindung zu den Novell-Servern - ähnlich wie bei Online-Banking etc. - via HTTPS mit SSL / TSL statt. Dies bedeutet, dass ein sog. Zertifikat den Browser darüber informiert, dass der verwendete Server wirklich der ist, für den er sich ausgibt. Problematisch an dieser Methode ist, dass sie in erster Linie auf kommerzielle WWW-Angebote zielt. Derzeit ist es den IKM-Services deshalb nicht möglich, Zertifikate bereitzustellen, die von WWW-Browsern "ab Werk" akzeptiert werden, allerdings erlauben gängige WWW-Browser nachträgliche Einstellungen, um das verwendete Zertifikat dauerhaft zu akzeptieren.

Zertifikateinstellungen vornehmen

Das genaue Vorgehen, um WWW-Browser nachträglich für bestimmte Zertifikaten einzustellen, hängt vom jeweiligen Browser und ggf. dem Betriebssystem (Windows, Macintosh, Linux) ab:

Mozilla Firefox

Mozilla Firefox (ab Version 3) informiert Sie - sofern Sie sich nicht von der "Warnungsseite" an sich abschrecken lassen - in leicht nachvollziehbarer Schritt-für-Schritt-Form über das Vorgehen, um das Zertifikat für "phil-fak.uni-duesseldorf.de" dauerhaft zu akzeptieren. Klicken Sie hierfür auf "Ich kenne das Risiko" und folgen Sie den Anweisungen. (Klicken Sie auf das Bild zum Vergrößern)

Safari (unter MacOS X)

Im Safari-Browser können Sie durch Setzen des Häkchens zu "immer vertrauen" unter "Zertifikat einblenden" das Zertifikat für "phil-fak.uni-duesseldorf.de" dauerhaft akzeptieren (Klicken Sie auf das Bild zum Vergrößern). Unter MacOS X müssen Sie zum Abschluss der Einstellungsänderung Ihr Benutzerpasswort eingeben.

Für Safari unter MacOS X steht Ihnen auch eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Verfügung.

Internet Explorer

Der Internet Explorer erlaubt - als einziger der "großen" WWW-Browser - leider keine Einstellungen für Zertifikatsfehler. Beachten Sie, dass die noch im Internet verbreiteten Tipps zum Deaktivieren von Meldungen wegen Zertifikatfehlern nur bis Version 6 des Internet Explorers gelten (aus Sicherheits- und Kompatibiliätsgründen sollten Sie mindestens Internet Explorer 7 verwenden).

Sie können allerdings gefahrlos durch Klick auf "Laden dieser Website fortsetzen (nicht empfohlen)" zu NetStorage fortfahren. (Klicken Sie auf das Bild zum Vergrößern.)

 

 

 

 

Die Dienste der IKM‑Services im Überblick ·····································································································································································