IKM-SERVICES DER PHILOSOPHISCHEN FAKULTÄT

Windows: Beim Synchonisieren der Zeit mit time.windows.com ist ein Fehler aufgetreten

Für eine stets sekundengenaue Uhrzeit ist es heutzutage üblich, dass Computer zu speziellen Zeitservern im Internet Kontakt aufnehmen. Aus dem Uni-Netz heraus sind allerdings keine Verbindungen zu Zeitservern außerhalb der Uni möglich, stattdessen sind uni-interne Zeitserver zu verwenden.

Hintergrund

Die bei Windows voreingestellten Zeitserver von Microsoft ("time.windows.com") und des US-amerikanischen National Institute of Standards and Technology ("time.nist.gov") sind aus dem Uni-Netz nicht erreichbar. Stattdessen stehen innerhalb der Universität eigene Zeitserver zur Verfügung.

Lösung

Achtung: Die folgenden Anweisungen sind nur für PCs geeignet, die permanent im Netz der Philosophischen Fakultät angeschlossen sind (Büro-PCs). Für mobile Geräte (Notebooks, Tablets) sollten Sie die Zeitservereinstellungen nicht ändern.

Manuell

  1. Klicken Sie auf die Anzeige von Datum Uhrzeit in der Windows-Taskleiste (üblicherweise rechts unten)
  2. Klicken Sie am unteren Rand auf "Datum- und Uhrzeiteinstellungen ändern" (s. Abbildung links / Klicken zum Vergrößern)
  3. Wählen Sie die Karte "Internetzeit" (s. Abbildung oben)
  4. Klicken Sie auf "Einstellungen ändern" (s. Abbildung oben)
  5. Tragen Sie unter "Server" die folgende Angabe ein: time.phil.hhu.de (s. Abbildung oben)
  6. Klicken Sie auf "Jetzt aktualisieren" (s. Abbildung oben)
    • Wenn gleichzeitig - zusätzlich zu Ihnen - mehrere PCs den Zeitserver kontaktieren, dann scheitert "Jetzt aktualisieren" möglicherweise. Führen Sie in diesem Fall "Jetzt aktualisieren" erneut durch.

Automatisch

Alternativ zur manuellen Einstellung können Sie das von den IKM-Services der Philosophischen Fakultät erstellte vollautomatische Werkzeug "setTimeServerPhilFak" nutzen. Speichern Sie das Programm an einem beliebigen Ort und führen Sie es einmalig aus:

Symbol: Download

setTimeServerPhilFak.exe herunterladen (unter Internet Explorer direkt ausführbar)

Hilfe durch die IKM-Services

Sollte ein Problem nicht durch die oben genannten Informationen lösbar sein, dann können Sie sich an die IKM-Services der Philosophischen Fakultät wenden. Hilfreich ist immer, wenn Sie direkt einen Screenshot anfügen. Für das Erstellen und Versenden von Screenshots bieten wir eine entsprechende Hilfeseite an.

 

 

 

 

Die Dienste der IKM‑Services im Überblick ·····································································································································································