IKM-SERVICES DER PHILOSOPHISCHEN FAKULTÄT

E-Mail-Versand mit Authentifizierung (SMTP-Auth)

Durch das Verfahren SMTP-AUTH weisen sich E-Mail-Clients (wie z.B. Outlook Express, Eudora oder Mozilla Thunderbird) vor dem Versand von Mail gegenüber dem E-Mail-Server als berechtigte Nutzer aus; dafür wird Ihr E-Mail-Passwort verschlüsselt an den E-Mail-Server übertragen. Diese Funktion ist nicht standardgemäß in den verschiedenen E-Mail-Clients aktiviert. Sie müssen sie daher selbst aktivieren. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie dies bei Outlook Express und Mozilla Thunderbird machen können. Da alle gängigen E-Mail-Clients hier sehr ähnlich arbeiten, sollten Sie danach in der Lage sein, die Funktion zu aktivieren, selbst wenn Sie mit einer anderen Software arbeiten.
Hinweis: Dies betrifft ausschließlich das Abrufen Ihrer E-Mails mit externer Software. An Ihrem Webmail-Konto brauchen Sie selbstverständlich keine Änderungen vorzunehmen.


Konfigurieren von Outlook Express

Unter Outlook-Express ist es nicht erforderlich, ein neues E-Mail-Konto einzurichten. Sie können Ihr bestehendes Konto an der Philosophischen Fakultät leicht auf AUTH-SMTP umstellen.

1. Öffnen des zu ändernden E-Mail-Kontos

Um die Einstellung für Ihr E-Mail-Konto zu bearbeiten, klicken Sie in der Menüleiste auf Extras und dann Konten. Dadurch öffnet sich das Fenster Internetkonten. Hier klickt man zuerst auf das zu ändernde Konto und anschließend auf Eigenschaften. Hinweis: Die Kontobezeichnung ist frei wählbar.

2. Bearbeiten der SMTP-Einstellung

Als nächstes klicken Sie auf die Registerkarte Server und aktivieren bitte das Kontrollkästchen "Server erfordert Authentifizierung" unter dem Abschnitt Postausgangsserver.

3. Bestätigen

Klicken Sie auf OK. Sie haben damit Ihr E-Mail-Konto auf AUTH-SMTP umgestellt.



Konfigurieren von Mozilla Thunderbird

Auch mit Mozilla Thunderbird ist es nicht erforderlich, ein neues E-Mail-Konto einzurichten. Sie können Ihr bestehendes Konto an der Philosophischen Fakultät leicht auf AUTH-SMTP umstellen.

1. E-Mail-Konto-Einstellungen öffnen

Um die Einstellung für Ihr E-Mail-Konto zu bearbeiten, klicken Sie entweder im Stammverzeichnis auf Konto-Einstellungen bearbeiten oder in der Menüleiste auf Extras und dann Konten....



2. Öffnen der SMTP-Einstellungen

Im Fenster Konten klickt man direkt auf den letzten Eintrag Postausgangsserver (SMTP).



3. Bearbeiten der SMTP-Einstellungen

Klicken Sie hier auf Bearbeiten und aktivieren Sie unter der Rubrik Sicherheit und Authentifizierung das Kontrollkästchen Benutzername und Passwort verwenden. Anschließen geben Sie im Feld Benutzername Ihren E-Mail-Benutzernamen ein. Bestätigen Sie die Eingabe durch Klicken auf OK.


Ab sofort werden Sie beim Versenden von E-Mails aufgefordert, Ihr Passwort einzugeben. Dieses können Sie dann vom Passwort-Manager speichern lassen, aber aus Sicherheitsgründen empfehlen wir Ihnen, Ihr Passwort nicht speichern zu lassen.

 

 

 

 

Die Dienste der IKM‑Services im Überblick ·····································································································································································